26. Klassisches Kartoffel Konzert mit dem Kammerorchester >artentfaltung< Ostersonntag in der Alten Börse zu Leipzig

Ein Kammerorchester begegnet einem Jazz-Trio  – eine spannende musikalische Konstellation. Es erklingen Kompositionen von Jeff Beal, Stephan König, Dizzy Gillespie und anderen. Die Jazz-Solisten sind: Stephan König – Klavier, Thomas Stahr – Bass und Wieland Götze – Schlagzeug.

Das Kammerorchester >artentfaltung< wurde im März 2007 von Stephan König, künstlerische Leitung und Norbert Stark, organisatorische Leitung gegründet. Künstlerischer Grundgedanke sind qualitativ hochwertige Aufführungen von lebendiger Musik – d.h. Aufführungen und Uraufführungen von Werken lebender Komponisten. Hauptaugenmerk liegt auf Kompositionen, die sich bewußt den Schubladen “U” – und “E”-Musik entziehen wollen und die deshalb auch seltener im Repertoire anderer Kammerorchester zu finden sind. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf zeitgenössischen lateinamerikanischen Kompositionen – dies wird insbesondere durch die intensiven Verbindungen des Gebrüder Stark Musikverlages zu dortigen Komponisten ermöglicht und gefördert.

Web: http://www.st-koenig.de/kammfram.html

Stephan König: “Seit ca. 100 Jahren entwickelt sich die europäische Musik in zwei Richtungen – die sogenannten Bereiche der “E”- und “U”-Musik. Die haben sich nun schon soweit voneinander entfernt, daß man über den Abgrund bereits Brücken schlagen muß, um rüber zu kommen (“Crossover”). Mich interessiert aber nicht diese Brücke, sondern der Weg unten im Tal – das, was die beiden Bereiche wirklich verbindet.”

KlassischeKartoffelKonzerte – Konzertreihe für Leipzig zu Gunsten des Auwaldes seit 2012. Der Reinerlös der Klassischen Kartoffel Konzerte wird zu Gunsten des Auwaldes zur Verfügung gestellt werden, um damit Auwald-Projekte zu unterstützen. Die Konzertreihe dienen als Kommunikationsplattform. Durch die immer wiederkehrenden, festen Termine werden die Menschen in Stadt und Land auf das Anliegen von NuKLA aufmerksam gemacht, sollen angesprochen, eingebunden sowie beworben werden.

Um alle Freunde des Leipziger Auwaldes musikalisch anzusprechen, soll die Spannbreite der Konzerte von Barockmusik auf historischen Instrumenten bis zum klassischen Jazz reichen.

Eintritt: Vvk 18/15 € (zzgl. VvkG)
AK: 22/19 € oder Leipzig-Pass 10/7 €

Darin enthalten ist nach dem Konzert ein Gericht rund um die Kartoffel für alle welche die Eintrittskarte im Vorverkauf erworben haben.

Web: http://www.nukla.de/klassische-kartoffel-konzerte/

Hier geht’s zur Kolumne der Klassischen Kartoffel Konzerte

Was: Konzert rhythmic contacts, Kammerorchester >artentfaltung<, Leitung/Klavier: Stephan König
Wann: Sonntag, 27. März 2016, 19:30 Uhr
Wo: Alten Börse Leipzig, Naschmarkt 1
Eintritt: Vvk 18/15 € (zzgl. VvkG). AK: 22/19 € oder Leipzig-Pass 10/7 €

INFO: Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder zum Bestpreis bei Kontakt@nukla.de einfach bestellen.

PRESSEKONTAKT

NuKLA e. V.
Wolfgang Stoiber

Otto-Adam-Straße 14
04157 Leipzig

Website: www.nukla.de
E-Mail : stoiber@nukla.de
Telefon: 01786662454