JOBSWIPER – Die Job App mit Live-Cam Funktion

JOBSWIPER - Die Job App mit Live-Cam Funktion

JOBSWIPER

JOBSWIPER: Die Job App für digitales & intuitives Recruiting geht an den Start!

Die Corona-Krise stellt Unternehmer in vielen Bereichen vor große Herausforderungen. Allerdings hat sie sich auch als Treibstoff für die ohnehin fortschreitende Digitalisierung erwiesen. Das Home-Office hat im Jahr 2020 einen riesigen Aufschwung erlebt und viele Firmen haben die Chance genutzt, um ihre Prozesse endlich an die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters anzupassen.

Eine besonders komplizierte Challenge, die Unternehmen aktuell meistern müssen, sind Bewerbungsgespräche und die Personalgewinnung im Allgemeinen. Der gesamte Recruiting-Prozess zeichnet sich durch ein hohes Maß an persönlicher Interaktion aus – schließlich möchte man den neuen Mitarbeiter gut kennenlernen. Abstandsregeln, Maskenpflicht und Infektionsgefahr haben aber im wahrsten Sinne des Wortes die Distanz erhöht, was zielgerichtete Bewerbungsgespräche erschwert.

Die neue App JOBSWIPER der Firma Barbuia Fabian und Pütz Stefanie GbR bietet zahlreiche Features, um die Herausforderungen der aktuellen Zeit und des digitalen Recruitings zu meistern. Eine Schlüsselfunktion ist dabei das virtuelle Bewerbungsgespräch, bei dem Arbeitgeber ihre Kandidaten per Cam-Gespräch kennenlernen können. Zudem macht die Job App den Recruiting-Prozess in vielerlei Hinsicht effizienter und intuitiver.

Das Job Radar führt Unternehmen und Kandidaten zusammen
JOBSWIPER richtet sich an beide Seiten: Arbeitgeber, die nach aussichtsreichen Kandidaten für offene Stellen suchen und Bewerber, die genau zu diesen Stellenangeboten passen. Über das Jobradar und die Swipe-Funktion finden beide Seiten zueinander. Sind beide Seiten an einer Kontaktaufnahme interessiert, kommt es zum “Match”.

Das Prinzip ist schon aus dem Dating bekannt. Bei Tinder, Lovoo & Co geht man per Radar auf Partnersuche oder wischt potentielle Traumpartner auf dem Bildschirm von links nach rechts. Dieses intuitive und spielerische Konzept wurde nun von JOBSWIPER für die Jobsuche neu interpretiert.

Um einen besonders guten Eindruck beim Unternehmen zu hinterlassen, können Bewerber ihr Profil mit zahlreichen wichtigen Informationen anreichern: Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate & Co. Für eine persönliche Note kann direkt ein kurzes Intro-Video hochgeladen werden, in dem sich der Bewerber vorstellt.

Das in Echtzeit aktualisierte Job Radar verfügt über zahlreiche Filtermöglichkeiten, sodass Unternehmen geeignete Kandidaten in ihrer Nähe finden und auch Bewerber nur Jobs in ihren Wunschbranchen angezeigt bekommen, die auch zu ihren Fähigkeiten passen.

Mehr Effizienz für Bewerber & Unternehmen
Die Stellensuche auf einer klassischen Jobbörse ist für Bewerber sehr langweilig und zudem mit einer großen Hürde verbunden – der schriftlichen Bewerbung. Sie sind sehr zeitaufwändig und oft verlässt den Bewerber schon frühzeitig der Mut, weil er eine Absage antizipiert und befürchtet, erst gar keine Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhalten.

Mit JOBSWIPER müssen Jobsuchende viel weniger Zeit investieren, um eine Bewerbung abzuschicken. Außerdem sind die Chancen deutlich erhöht, dass es zu einem Gespräch mit dem potentiellen Arbeitgeber kommt – schließlich ist auch diese Funktion in JOBSWIPER inkludiert.

Unternehmen können über JOBSWIPER Termine planen, mehr Bewerbungsgespräche pro Tag führen und damit die Kandidaten viel besser einschätzen. Es muss allerdings nicht direkt ein Gespräch per Live-Cam gestartet werden. Im Vorfeld bietet sich auch die Chat-Funktion für eine erste Kontaktaufnahme an.

Reichweite für Stellenangebote: Aktive & passive Bewerber ansprechen
Es ist zu erwarten, dass JOBSWIPER schon bald fester Bestandteil im Recruting-Mix zahlreicher Unternehmen werden könnte. Die App verschafft Unternehmen die nötige Reichweite, um qualifizierte Kandidaten anzusprechen, die sich im Moment auf Jobsuche befinden.

Zudem lädt das spielerische Konzept von JOBSWIPER auch passive Bewerber dazu ein, ihren Marktwert zu ermitteln und einfach mal zu schauen, welche Unternehmen potentiell Interesse an ihnen hätten. Gerade diese Personen sind über traditionelle Jobbörsen praktisch nicht zu erreichen, was besonders in Berufen mit ausgeprägtem Fachkräftemangel zum Problem wird.

Um die Ausschreibungen innerhalb der Job App noch prominenter zu platzieren, können die offenen Stellen kostenpflichtig für 5 Tage als “Top-Job” markiert werden. Die gesteigerte Aufmerksamkeit sorgt für noch mehr Bewerber und hilft dabei, etwaige Konkurrenten auf JOBSWIPER auszustechen.

JOBSWIPER hebt das digitale Recruiting auf die nächste Stufe
Mit zahlreichen nützlichen Features für Bewerber und Unternehmen präsentiert sich JOBSWIPER als komfortabel zu bedienende und effiziente Recruiting-Lösung. Die Personalgewinnung per mobilem Endgerät ist eine neue Stufe des digitalen Recruitings und kann problemlos in bestehende Prozesse eingebaut werden.

Die App kann im App Store oder Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Jeder sollte sich dazu eingeladen fühlen, die neue App auszutesten, um sich einen Überblick zu den vielen Funktionen und Möglichkeiten zu verschaffen.

Entwicklung von mobilen Anwendungen für die Betriebssysteme Android und iOS

Kontakt
Barbuia Fabian und Pütz Stefanie GbR
Stefanie Pütz
An den Linden 28
97230 Estenfeld
+49930598841111
info@jobswiper.net
https://jobswiper.net